19. September 2011

Eins zwo drei

Hach... So ein Abschlussball ist doch immer wieder herrlich.
Vor allem, wenn man sich an seinen eigenen vor ach wie vielen Jahren erinnert.

Ganz besonders hat mich begeistert, dass wirklich alle in Schmuck und Schmeese erschienen sind.



Kleider machen halt doch Leute, auch wenn diese eigentlich noch Leutchen sind. :-)

Und was das Tanzen anbetrifft: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Da hat sich wirklich viel verändert, glaube ich. Heute kommt keiner mehr mit Jeans, Parka und NeinDanke-Sticker zur Abschlussfeier, oder?!
LG, Svenja

Perle hat gesagt…

Jeans gesehen: eine weiße an einer Mama

Parka: war aufgrund des sensationellen Spätsommerwetters zum Glück nicht nötig

Sticker gesehen: einen mit der Aufschrift "TANZEN !"

Nein, ich denke, soviel hat sich tatsächlich nicht geändert... ^^

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Woah, très chic, und sehr erwachsen!

So long,
Corinna