20. Juli 2011

Von der Sonne geküsst?

Wie das auszusehen hat, hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt, als ich heute, noch komplett brünett, beim Friseur des Vertrauens des weltbesten Inox´ vorstellig wurde und um "nicht orange" Strähnchen (wie beim letzten Fehlversuch) bat.

Die zuständige Friseurin des Tages entschied, dass von der Sonne geküsst so auszusehen hätte:





Tja, da hilft es wohl das wieder einmal zuhause mit einem Eimer brauner Farbe über zu jauchen.
Wie lange muss man damit nochmal warten??? *grmpf*

Kommentare:

Hans hat gesagt…

Dein Anwalt hat einen Termin frei? :-)

ElfenFilz hat gesagt…

Ohhhha, das sieht nicht so klasse aus.
Wenn das der Friseur des Vertrauens ist , würde ich mir überlegen mir einen neuen zu suchen. Da ist ja nicht mal der Ansatz richtig getroffen und von Sonne küssen auch keine Spur. entweder du wartest wenigsten 10 Tage oder gehst mal zu einem richtigen Friseur und bittest in das auszubügeln. Solltets du eine vernünftige Adresse suchen frag ruhig mal bei mir nach.
Glg Gabi

klingeling hat gesagt…

Das sieht nicht so toll aus, ich würde erst mal wieder hin gehen und das reklamieren.
Da hast du doch sicher viel Geld für hin geblättert.
Also sollten die auch den MURKS wieder weg machen.UND ZWAR SOFORT.
LG Karola

Florian hat gesagt…

Ufff !!!
Denke auch der erste Schritt sollte hier die Reklamation sein. Unzwar beim Chef!
Mein Mitleid.

Nictom hat gesagt…

Oje...
Komm mal bei Gelegenheit nach Lüdenscheid. Meine Schwester hat jedenfalls hier tolle Strähnen bekommen.

Knuddel, Augen zu und durch :-(
LG
Nictom