10. April 2011

Warm und fluffig


Anleitung für Größe S/M

MaPro: 15 Maschen auf 20 Reihen = 10 x 10 cm mit SuperKid Mohair

auf Nadelstärke 4

Material: 70% Kid Mohair, 30% Acryl,

Lauflänge: ca. 90m je 50g

Nadelstärke 4mm und 3,5mm


Grundmuster:

glatt rechts Bundmuster am Ausschnitt:

(HR)1 re, 1 li, 1 re, 1 li

(RR)so, wie sie erscheinen.


Rückenteil:

Mit dem provisorischen Maschenanschlag 80 Maschen aufnehmen und im Grundmuster gerade hochstricken. Nach ca. 20cm beidseitig 5 x in jeder 6. Reihe 1 Masche zunehmen (90 Maschen). Nach 46cm beidseitig 3 Maschen für den Ärmelausschnitt abketten, dann in jeder 2. Reihe 3 x 2 Maschen abnehmen (72 Maschen).

Weiter gerade hoch stricken.

Für den Halsausschnitt in 68cm Gesamthöhe die mittleren 24 Maschen stilllegen und beide Seiten getrennt beenden.

Am Innenrand des Halsausschnittes auf beiden Seiten jeweils 1x 2 Maschen und 1x 1 Masche abnehmen.

Die restlichen 18 Maschen auf beiden Schulterseiten abketten.


Vorderteil:

Ebenfalls mit dem provisorischen Maschenanschlag 80 Maschen aufnehmen und im Grundmuster gerade hochstricken.

Nach ca. 20cm wieder beidseitig 5 x in jeder 6. Reihe 1 Masche zunehmen (90 Maschen).

Nach 46cm beidseitig 3 Maschen für den Ärmelausschnitt abketten, dann in jeder 2. Reihe 3 x 2 Maschen abnehmen (72 Maschen).

Weitere 4 Reihen im Grundmuster stricken, dann die Arbeit in Mitte teilen und separat beenden.

Am Ausschnitt die ersten 4 Maschen im Bundmuster stricken, die folgenden 2 Maschen überzogen zusammenstricken.

Weiter im Grundmuster, dabei die Abnahmen in jeder 4. Reihe weitere 4x wiederholen (62 Maschen). Nach 70cm Gesamthöhe auf beiden Seiten die 18 Schultermaschen abketten, die vorderen Maschen auf beiden Seiten stilllegen.


Schulternähte schließen, alle Maschen (die verbliebenen vom vorderen Ausschnitt und die vom Rückenteil auf eine Nadel nehmen, dabei jeweils einen Maschenmarker zwischen dem Vorder- und Rückenteil einsetzen.

Weiter im Grundmuster gerade hochstricken, dabei die Maschen, ausgehend vom Ausschnitt, weiter im Bundmuster wie gehabt.

Vor und nach jedem Maschenmarker 10x in jeder 2. Reihe jeweils 1 Masche zunehmen.

Nach 20cm Gesamthöhe der Kapuze die Maschen gegenüberlegen und im Maschenstich zusammennähen.


Ärmel:

Auch hier im provisorischen Maschenanschlag 42 Maschen anschlagen und im Grundmuster hochstricken. Dabei in jeder 10. Reihe 10x 1 Masche beidseitig zunehmen (60 Maschen).

Nach 47cm Gesamthöhe beidseitig 3 Maschen abketten, danach in jeder 2. Reihe 10x 1 Masche abnehmen, dann noch 1x beidseitig 3 Maschen abketten, weitere 2 Reihen stricken, schließlich die restlichen Maschen abketten.

Nun den jeweiligen provisorischen Maschenanschlag von Vorder- und Rückenteil und den Ärmeln öffnen, Maschen auf Nadeln in Stärke 3,5mm aufnehmen und mit dem I-Cord-Bind-Off abketten.


Ärmel- und Seitennähte schließen, Ärmel einsetzen und in den Pulli einkuscheln.


Gutes Gelingen...

1 Kommentar:

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Menno.

Möchte ich auch können. Oder wenigstens die Geduld haben, es zu versuchen, *ggg*.

So long,
Corinna