21. Januar 2011

Wie macht Mann das?

Der weltbeste Inox muss sich am Wochenende auf einer Messe herumtreiben und brauchte dafür noch dringend vorzeigbare Beinkleider.
Ich weiß nicht, wie er das geschafft hat, zwischen 17.00 Uhr Feierabend und 18.00 Uhr pünktlich am Abendbrottisch sitzend, zwischendurch mal eben noch zwei schwarze Jeans (passend !) und ein ein Paar Schuhe zu kaufen.

Ich bin mal gerade echt beeindruckt.

Kommentare:

ElfenFilz hat gesagt…

Kenn ich ,das liegt an der Männergenetik.
Mein Schatz braucht auch nur die hälfte der Zeit die ich brauche oder sogar weniger. Aber die Männer sehen nur das was sie sich vorgenommen haben zu kaufen , wir Frauen sind da anders . Darum kommen wir nicht nur mit viel mehr Freude ,neuen Eindrücken u.Ideen nach Hause sondern meist auch mit einem oder zwei T-shirt mehr. Beides hat was gutes, finde ich.
Schönes Wochenende
Lg Gabi

Hans hat gesagt…

Geht mir ebenso. Rein in den Laden - Größe 36/36 von der Stange - ohne anprobieren - bezahlen und weg. Passt immer, seit Jahren, wenn Mann sich nicht zu sehr verändert im Umfang. :-)

Volker hat gesagt…

Mann weiß, wo er zum letzten Mal gute, passende Hosen bekommen hat. Mann geht in den Laden, Lüpft den Pullover, sagt "ich brauche eine Jeans in meiner Größe", die Verkäuferin sucht mit viel Erfahrung eine passende Hose raus. Mann probiert diese an- passt. Mann bestellt eine zweite in derselben Größe, zahlt und geht in den Schuhladen nebenan.
So schnell kann einkaufen gehen ;-)

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

thecoyote hat gesagt…

Ich hab in derselben Zeit letztens einen kompletten Anzug gekauft, inkl. Hemd, Krawatte und Einstecktuch.

Das ist genetisch, unter geübten Jägern. Das muss schnell gehen, sonst verhungert man. :)

Nictom hat gesagt…

Naja, ich finde, dass Mann auch mal gerne eingefahren ist, in die Dinge, die er kauft.
Neee, lieber die Hose von *piep*, die passen und sind gut.
Anstatt mal zu schaun, ob es nicht auch mal ne andere Farbe sein könnte als schwarz...
Hoffen wir einfach mal, dass die Experimentierfreude auch auf anderen Gebieten niedrig ist und brav sich auf das Altbewährte verlassen wird ;-)

LG
Nictom
deren Tobi sich glatt zu einer blauen Jeans von mir überzeugen hat lassen.