20. Dezember 2010

The next TeeNager

Tja, jetzt ist es soweit.

Auch der Kurze ist nicht mehr kurz, sondern befindet sich seit gestern ebenfalls in der Zwischenwelt, was natürlich mit einer mittelschweren Kuchenschlacht gefeiert werden musste.



Und was wünscht sich "Jungmann" von Welt heutzutage (neben dem neuesten Spielerechner, den es nicht gab ) zum Geburtstag?



Eine Zuckerwattemaschine, mit der man herrliche Ferkeleien in der Küche veranstalten kann.



Ich muss mir jetzt schwer überlegen, ob ich dem Weihnachtsmann wirklich erlauben soll, Lebensmittelfarbe für bunte Watte unter den Tannenbaum zu legen.

Kommentare:

Nictom hat gesagt…

Ohhej!
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich!
Was stelle ich denn bei deiner Bilderauswahl fest??? Dein kleiner Jungmann hat ja wieder lange Haare!

Und ich war eben noch beim Friseur...

Liebe Grüße aus dem Schneeland
Nictom

Perle hat gesagt…

@Nictom:
Aber doch hoffentlich nur zum Spitzenschneiden, oder?
Des Jungmanns Haare haben fast wieder den Status Quo vom Vorjahr erreicht, was man aber derzeit unter der unabnehmbaren Mütze kaum erkennen kann.;-)

Nictom hat gesagt…

Habe mich erfolgreich gegen eine Kurzhaarfirsur durchgesetzt ;-) Glaube auch nicht, dass die Friseurin mir mehr als nur die Spitzen abgeschnitten hätte.
Also soviel zu deiner Beruhigung. Wobei ich einfach nicht den Mut habe wie meine Schwester, die da ja nun gerade mit einem netten Bob durch die Welt stiefelt.

LG
Nictom

Frau Mahlzahn hat gesagt…

****Ich muss mir jetzt schwer überlegen, ob ich dem Weihnachtsmann wirklich erlauben soll, Lebensmittelfarbe für bunte Watte unter den Tannenbaum zu legen.****

*lol*.

Herzliche Glückwünsche an den nicht mehr ganz so Kurzen!

So long,
Corinna

Irina hat gesagt…

Jo, dann wünsche ich dir mal viel Nervenkraft. 1. für den TeeNager und 2. für die künftigen Sauereien *grins*

ElfenFilz hat gesagt…

Oh, ja die Kids werden groß.
Und so eine Zuckerwattemaschine finde ich ja mal richtig Klasse.
So was könnt ich mir auch gut unter unserm Weihnachtsbaum vorstellen. So für das Strassenfest und die Kindergrill-Partys im Sommer.
Herzlichen Glückwunsch
nachträglich an den Junior.

Lg Gabi

dicke, alte Frau hat gesagt…

Liebe Perle, diesem Zeugs konnte ich noch nie was abgewinnen, aber wenn's den Sohnemann glücklich macht..Ganz herzliche Grüße, die Christiane

Anonym hat gesagt…

Ich Greif das von Irina mal auf:
"2. für die künftigen Sauereien *grins*"
Wenn die Jungs jetzt mal die ein oder andere Nacht fortbleiben ;-) ?

Nee Spaß bei Seite,
müssen dann unbedingt nochmal nen Splittergruppentreffen bei euch machen! Mit Puffertjes, Zuckerwatte und Kaffee! *mmmjjaaammm*sabber*
Jetzt aber erstmal Frohes Fett ääähhhh Fest ;-)

VG
Florian