8. September 2010

Positiv gedacht

... hat das Wetter ja auch etwas Gutes.

Gestern noch saß ich mit einem ausgesprochen schlechten Gewissen auf dem Sofa und habe meinen Mummelschal zuende gestrickt, während die Fenster mich förmlich um eine Reinigung anbettelten.

Heute sitze ich hier ausgesprochen gut gelaunt und schaue durch regenvertropfte Fensterscheiben, denen man es gar nicht ansehen würde, hätte ich sie gestern geputzt.

Darauf trinke ich erst einmal eine weitere Tasse Kaffee...
Wohlsein!

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Das geht mir heute haargenau so. Gestern noch mit schlechtem Gewissen, hab ich heute immer noch den Pyjama an und kann in Ruhe bloggen, mailen und kommentieren.
Und jetzt lohnt es sich schon nicht mehr, den Pyjama auszuzuziehen, finde ich.
Herzliche Grüße aus dem Pyjama,
Svenja

Nictom hat gesagt…

Na was seid ihr alles Faulpelze ;-)
Allerdings sind meine Fenster auch noch nicht geputzt, zumindest die außenliegenden. Die Innenliegenden kommen immer was eher dran, da kann es ja wenigstens nicht nassregnen oder als Vogeltoilette genutzt werden.
Habe die Tage mal die Holzmöbel im Wintergarten geölt, haben schon ein wenig in der Hitze des vergangenen Sommers gelitten :-( Nun gehts den aber wieder blendend :-D

LG
Nictom
auch faul zwischendurch