28. Juli 2010

Zeichen und Wunder

Meine Jungs haben sich ein Buch gekauft. Freiwillig. Von ihrem eigenen Geld. Und schauen sich viele bunte Bilder an, auf denen erklärt wird, wie das alles geht.

Das Buch vom Verlag Edel verspricht Anleitungen für 500 Dinge.

Unter anderem habe ich durch das Buch gelernt, dass ein einfacher Nylonstrumpf, über ein Nudelholz gezogen, dafür sorgt, dass der Nudelteig nicht am Holz bappen bleibt. Das haben die Jungs natürlich gestern gleich ausprobieren müssen und anhand einer weiteren Anleitung aus dem Buch Tortellinis zum Abendbrot gekocht. Ich durfte ausnahmsweise einmal nur zusehen [und hinterher die Küche putzen ;-) ]

Weiter erklärt das Buch so wichtige Dinge, wie z.B. Mann sich rasiert, Frau einen Beehive hochsteckt, man Modesünden vermeidet, aber auch wie man Liebeslinien aus der Hand lesen lernt, man ein Wasserpfeife raucht oder auch wie man ein Baby wickelt.
Die wichtigen Dinge im Leben halt. :-D

Eigentlich fehlen den Jungs jetzt nur noch die Anleitungen zum Coolsein und das ultimative Anleitungsbuch zum Thema Liebe - ein Thema, über das man nie auslernt. Würde mich ja brennend interessieren, ob es dafür wirklich ultimative Antworten gibt.

Coverbildquelle: Amazon.de

Kommentare:

dicke, alte Frau hat gesagt…

Liebe Perle, wie alt sind die Herren Söhne?
Aber die Idee mit diesem Buch finde ich ja klasse.
Ganz liebe Grüße, die Christiane

Perle hat gesagt…

Die "Herren" sind 15 und fast 13.
Da ist Coolsein noch essentiell! ;-)

Nictom hat gesagt…

Oje, reichen die Anleitungen nicht mehr aus: Wie programmiere ich einen Videorekorder? Also solche Anleitungen mag ich schon mal gar nicht, zu diesem Buch hätten mich keine 5 Pferde bekommen. ;-) Respekt!

Lese allerdings gerade auch einen Ratgeber zum Thema Hauskauf/-finanzierung. Das ist jedenfalls gerade für uns spannend und ich hoffe, dass wir irgendwann dann auch mal dieses Wissen anwenden können :-D

LG
Nictom

Nictom hat gesagt…

Nachtrag:
Achja, wenn deine Jungs das Thema aus der Hand lesen fertig haben, kannst die bei mir abgeben, hier sind ganz viele Falten, die die beiden lesen können ;-)
*Hände umdreh und vorzeig*