5. Juli 2010

Perles Cardigan



Heute zwischen Kind 2 von der Schule holen und Kind 1 zum Sport bringen ist das gute Stück (vorerst) fertig geworden.



Ob ich mit der Ärmelvariante zufrieden bin, wird sich zeigen.
Wenn nicht, dann verlängere ich die einfach noch ein Stück bis knapp über den Ellenbogen.

Anleitung: The Yarniad, Lilas Cardigan
Wolle: Schoeller + Stahl Lerici fein, 55% Baumwolle und 45% Polyacryl, Nadelstärke 4
gekauft bei: Ursula Reuter, Minden

Kommentare:

dicke, alte Frau hat gesagt…

Der ist wunderschön.
Ganz liebe Grüße, die Christiane

Nictom hat gesagt…

Sieht chic aus!
Da drunter noch ein tolles beerentonfarbenes Shirt oder irgendwas anderes in der Farbe und ich will auch sowas haben!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Den Cardigan finde ich auch schön, aber was ich richtig klasse finde, ist deine Frisur. Sieht pfiffig aus!

Perle hat gesagt…

@alte Frau:
Hach, Danke schön. ich finde sie auch schön. Nur die Ärmel begeistern mich noch nicht vollends.

@Nictom:
Wie wäre es mit einem Strickkurs von und mit Perle?
Wo Du mir doch schon das Knicklaternenbasteln gezeigt hast, könnte ich Dir doch zwei links, zwei rechts beibringen. :-)

@Svenja:
Huch *schamviolett anlauf*!
Danke schön.
Gerade diiiie finde ich im Moment nicht so prickelnd, weswegen ich doch ständig ums Kiesloch renne. :-)
Ich freu mich aber trotzdem über das Kompliment. *hüpf*

Nictom hat gesagt…

Ja, nen Strickkurs... Bekommst von mir dann einen Kurvenkurs mit der KLE ;-)
Wenn ich denn dafür auch Zeit finden würde *seufts*

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Wow!

(Ich bin sprachlos. Das Ding ist ja voll g.eil! Und ich bewundere Deine Kunst, das ist total super! Ärmel bis über'n Ellenbogen könnte ich mir gut vorstellen -- aber da hast Du ja noch Zeit bis zum Herbst, jetzt sollte erst mal so reichen, ;-)).

Toll! Ich bin echt begeistert!

So long,
Corinna