30. Mai 2010

Mangas in Düsseldorf

Gestern verwandelte sich Düsseldorfs Rheinufer in einen Tummelplatz für abertausende von Japan- bzw. Mangafans - und wir waren mittendrin.



Der jährlich stattfindende Japantag hat ja schon was von einem Karnevalsumzug - zumindest das, was die Manga-Fans mit ihren wahnwitzigen Kostümen zelebrieren.









Für uns "Normalsterblichen" gab es viel zu sehen - Kulturschock inklusive. ;-)



Ganz besonders lecker fand ich das Sushi.
Zum ersten Mal durfte ich frisch zubereitete Reisröllchen mit Fisch- und vegatarischer Füllung genießen.
(Nicht im Ansatz mit den Fertigpackungen in unseren Supermärkten zu vergleichen)
Das Import-Wasabi hat mir schier den Atem verschlagen.



Eine ganz besondere Köstlichkeit... (So man denn Fisch mag.)

Nicht rangetraut haben wir uns das "Reisbier". Dafür haben wir einen kleinen Zwischenstopp im "Füchschen" eingelegt, wo ich in Füchschen Alt eine weitere Biersorte entdeckt habe, die ich mag.

Für die ganz Hungrigen gab es dort auch einen kleinen "Nachmittagssnack". ;-)



Den absolut krönenden Abschluss des Tages bildete aber zweifellos das Feuerwerk, das anlässlich des 200. Geburtstages von Robert Schumann optisch an fünf seiner Kompositionen angelehnt sein sollte und auch vom WDR live übertragen wurde. Inox hat mit unserer Kamera ebenfalls fleissig mitgefilmt, so dass ich hier zumindest den Abschluss des fast halbstündigen Ereignisses zeigen kann.





Einziger Wermutstropfen war der mit Beginn des Feuerwerks einsetzende Regen, der an diesem ansonsten wundervollen Tag aber wohlwollend verziehen wurde.

Kommentare:

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Siext, und ich dachte, in Düsseldorf wäre gestern (auch) Lena-Party gewesen, zumindest war eine Einspielung vom Düsseldorfer Rheinufer zu sehen.

(Hast aber nichts verpasst, Dein Tag war sicher viel, viel spannender).

Übrigens, seid Ihr öfter in Düsseldorf?

So long,
Corinna

P.S.: Captcha heute "sushal"

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Da wäre ich auch gerne dabei gewesen, auch wenn ich kein passendes Outfit dafür gehabt hätte. Tolle Fotos.

Perle hat gesagt…

@Frau Mahlzahn:
Nein, leider sind wir nicht so oft in Düsseldorf. Das wollen wir aber ändern, nachdem ich das "Schöne-Wochenend-Ticket" der DB entdeckt habe.
Spannend war es auf jeden Fall und ich bin auch echt nicht traurig darüber, dass ich nicht für Lena gevotet habe, weil ich zu dem Zeitpunkt völlig fasziniert auf das Feuerwerk gestarrt habe. :-)

@Svenja:
Hihi... Ich fand mein Outfit auch sensationell langweilig im Vergleich zu dem, was ich zu sehen bekomme habe.
Aber immerhin konnte ich meine neuen pinkfarbenen Schuhe Gassi tragen. *freu*
Das Lob für die Fotos gebe ich auch gerne an meinen Inox weiter.
Danke dafür.
Die "Motive" waren aber auch wirklich zu dankbar und willig.

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Hättste ja eh nicht können, also für Lena voten, ;-).

(Ich auch nicht, weil Österreich nicht mitgemacht hat, die haben sogar die Übertragung verweigert, *ggg*).

Das ist doch schön zu wissen, dass es da ein Wochenendticket der DB gibt, wir sind nämlich auch gelegentlich in Düsseldorf... (aber lieber noch in Köln).

So long,
Corinna

Nictom hat gesagt…

Hej, da waren wir ja nicht ganz so weit auseinander. Wir waren am Sa in der rheinischen Hochburg Kölle und haben uns im Schokoladenmuseum weitergebildet. *lecker**köstlich*
Nach dem obligatorischen Besuch des Kölschen Doms ging es über diverse Cafes und Bars zurück zum Rheinauhafen, wo das Auto auf die Rückfahrt wartete.

LG
Nictom

PS: Ist das etwa Töffelchens Bauch vor dem Essen?

Perle hat gesagt…

@Nictom:
Bemerkenswert, dass Du des Töffels Bauch auf Anhieb seinem Träger zuordnen kannst. :-)
Und schade, dass Ihr nicht auch kurz über den Rhein geschwommen seid. Das hätte ein hübsches kleines Forentreffen gegeben.
:-)

Hans hat gesagt…

Lecker :-) Mein Fotografenauge hätte viel zu sehen bekommen. Kiel ist eben ein Dorf! Hier gibt es so etwas nicht. :-(

Nictom hat gesagt…

Ja, schade. Nur für das "Rüberschwimmen" hätten wir wissen müssen, dass ihr in Düsseldorf seid und dann hätten wir noch ne gute Ausrede für Tobis Eltern finden müssen, warum wir nicht nach Köln fahren um mit den beiden ins Schokomuseum zu gehen ;-)

Nächstes Mal, wenn ihr mit dem Schönen WE-Ticket unterwegs seid :-)

LG
Nictom

Schnute hat gesagt…

Kleiner Tipp: Wenn ihr innerhalb von NRW bleibt, ist das SchönerTagTicket NRW für bis zu 5 Personen etwas preiswerter, als das Wochenend-Ticket ;-) Das NRW-Ticket kann man auch am Wochenende nutzen. Beide gelten übrigens in ganz NRW auch in Bussen und Straßen-/U-Bahnen.

In Tokio gibt es ein Stadtviertel, da läuft ein Großteil der Jugendlichen immer so rum, wie jetzt auf dem Manga-Tag. Das war am Anfang durchaus irritierend. Und die Klamotten gibt es in eben jenem Stadtviertel in jedem zweiten Laden.
Kommentar meiner Reisebegleitung dazu: Wenn Teenager-Eltern in Deutschland denken, dass sie Probleme mit dem Kleidungsstil ihrer Kids haben, dann sollten sie mal hierher fahren. Das entspannt. ^^

LG
Ute

Perle hat gesagt…

@Hans:
Minden auch, deshalb haben wir ja auch einen mittelprächtigen Kulturschock bekommen. *grins*

@Nictom:
O.k. Ich werde versuchen, vor dem nächsten Düsseldorf-Besuch Laut zu geben.
Ist vielleicht auch nicht die dümmste Idee. Dann parken wir die Männer im Füchschen, damit die ein halbes Schwein auf Toast verdrücken, während wir in aller Gemütsruhe die Läden stürmen. ;-)

@Schnute, Du Gute:
Sag mir doch jetzt bitte noch einmal zusammengefasst, welches Ticket ich nehmen soll, wenn ich innerhalb eines Tages hin- und wieder zurückfahren soll.
Und sollten wir Dich dann nicht spaßeshalber gleich auch unterwegs einsammeln? ;-)
Sozusagen als Mädels-Shopping-Tour ;-)

Schnute hat gesagt…

Au ja.. aufsammeln ist eine gute Idee, wenn ihr mal wieder sowas plant :-)

Wenn du in NRW bleibst:
SchönerTagTicket NRW für 1 Person (25 €)
SchönerTagTicket NRW für bis zu 5 Personen (35 €)

Wenn du von euch aus nach Niedersachsen/Bremen/Hamburg willst:
Niedersachsen-Ticket für 1 Person (20 €)
Niedersachsen-Ticket für bis zu 5 Personen (28 €)

Das gilt bereits ab Porta, obwohl ihr noch in NRW seid. Kleine Besonderheit, die von euch aus sehr praktisch und günstig ist.
Und es gilt wirklich auch bis/ in Bremen und Hamburg, obwohl es Niedersachsen-Ticket heißt. Evt. für euren nächsten HH-Besuch??

Wenn es am Wochenende in andere Bundesländer geht:
SchönesWochenendeTicket für bis zu 5 Personen (37 €)

Alle genannten Tickets sind Tagestickets.
Sie gelten immer in der 2. Klasse im Nahverkehrszug und in allen Städten zusätzlich in Bussen, Straßen- und U-Bahnen.

Die Bundesländer-Tickets gelten unter der Woche ab 9 Uhr, am Wochenende auch schon früher.

LG
Ute

Nictom hat gesagt…

Wie gut, dass man eine Schnute kennt :-D
Also schoppen wir dann schon mal zu dritt?
Tobi scheint in letzter Zeit irgendwie meine Shoppingleidenschaft zu unterbinden. *grummel*
Statt zu Shoppen, durfte ich mir am Freitag die nicht in der Luft stehenden Ballons an zwei unterschiedl. Standorten in Dortmund an sehen. Gut, der Phönixsee in Dortmund ist schon beeindruckend und auf einer renaturierten Müllkippe bin ich auch noch nicht gelaufen. Aber so nen Tag Shopping mit Mädels, hat was, und zwischendrin wissen, dass sich der Mann auch nicht langweilt, um so besser!
Darf ich mir Bonn wünschen? Ich liebe diese Stadt *love*

LG
Nictom

Schnute hat gesagt…

Ist jetzt der Zeitpunkt, wo ich eingestehen sollte, dass ich shoppen nicht wirklich mag? ;-)

Meist finde ich so gar nichts, außer schönen, aber für mich unpassenden Sachen in Embryonalgröße, die Luft in den Läden ist mies und die Verkäuferinnen noch mieser (überschminkt, überparfümiert und überaufdringlich).

Aber ich bin eine willige Tütenträgerin, gebe gerne schräge Kommentare von der Seite ab und man kann mich wunderbar in Straßencafés parken. ^^

Wenn euch das nichts ausmacht, bin ich dabei.

LG
Ute

Nictom hat gesagt…

So ähnlich gehts mir auch Schnute. Entweder ich erwische einen Tag, an dem ich überall was finde und kann kaufen bis zum Umfallen, oder ich kann mich für nichts entscheiden oder es gefällt mir nichts.
Darum brauche ich zumindest jemanden mit nem ehrlichen Kommentar, der gerne auch schräg sein darf ;-)
Und in Bonn habe ich bisher nur nette und freundliche Menschen als Verkäufer und auch Mitstreiter gefunden.
Also von mir auch bist du dabei und darfst gerne deine eigenen Tüten tragen :-P

LG
Nictom

klanor hat gesagt…

Jetzt erst entdeckt (danke Nictom).

Ja, schön war der Japantag, und wir hatten ja auch tolle Gäste.

Nächstes Jahr gibt es eine ganze Japanwoche. Das heißt für die Damen, neben Mangas, Sushi und Feuerwerk bleibt noch ganz viel Zeit für Shopping.

Nictom hat gesagt…

Dann müssen wir wohl den Frauenabend auf die Japanwoche verlegen und Klanorine kann auch mit shoppen :-D