30. April 2010

Blitzlieferung

Das nenne ich mal schnell...

Gestern erst habe ich die Wolle für mein neuestes Strickobjekt bestellt und schon heute morgen hat der Expressfahrer das Paket ein Stockwerk tiefer abgeworfen.

Unglaublich!

Ein großes Lob sowohl an die Wollkultur in Hannover als auch an den Express-Dienst.
DPD hat sich zu einer echten Alternative zu den Schnarchnasen von Hermes gemausert.
Bei Hermes kam es mitunter schon vor, dass ich über eine Woche auf national bestellte Ware warten musste.

Mit meiner frisch eingetroffenen Nepal-Wolle der Marke Drops kann ich mich jedenfalls gleich an Model Nr. 103-1 machen.

Wer gerne strickt und die skandinavischen Designer noch nicht kennt, sollte unbedingt einmal auf deren Seiten surfen.
Alle ihre Strickanleitungen bieten sie kostenlos zum Download an.

Notiz an Sandra: Modelle für die Wartezeit sind da zuhauf zu finden. ;-)
Notiz an Susi: Sogar mit Videoanleitungen. ;-))

Kommentare:

ringeldings hat gesagt…

Hallo, Strickperle!
Die Kragenform gefällt mir...
Das Jäckchen sieht für mein Konfektion-passt-mir-sowieso-nie-geschultes Auge wieder sehr kurz aus... - also rechtzeitig nachmessen!
Ich habe gestern einen ganzen Stapel dieser zu kurzen Oberteile in den passend vor unsere Haustür gestellten Spende-Wäschekorb gepackt. Eine ganze Zeit lang konnte man ja gar nichts anderes kaufen - also gleich selber machen oder aus 2 mach 1...
Viel Erfolg!
Liebe Grüße - Anke

Perle hat gesagt…

@Anke:
Dein Gefühl täuscht Dich nicht und deswegen habe ich der "von-der-Achsel-abwärts-Länge" geschmeidige 7 cm mehr gegeben als in der Strickschrift angegeben und beim Vorderteil werde ich das auch tun.
Aber DANKE für den Hinweis... ;-)

ringeldings hat gesagt…

sieben Zentimeter! Locker eine (deine) Handbreit! So viel hätte ich nicht gedacht...
Gut so! Liebe Grüße - Anke