26. April 2010

Best of 80s

Derzeit sind Boyfriend-Jeans ja wieder sowas von angesagt, dass ich wirklich froh darüber bin, in den 80ern groß geworden zu sein, denn so brauche ich mir nicht diese sündhaft teuren Beinkleider zu kaufen.

ICH kann mich nämlich noch sehr gut an den "Krempeltrick" von damals erinnern, der aus jeder x-beliebigen Bootcut-Jeans die heißbegehrte Boyfriend macht.

Hat manchmal eben doch Vorteile, schon die ersten grauen Haare die eigenen zu nennen. :-)

Kommentare:

Nictom hat gesagt…

Achherje, diese Modetrends...
Ich kauf mir einfach das, was mir gefällt.
Dachte bei dem Foto, dass du dir neue Schuhe gegönnt hast.
Dazu sind mir dann meine neuen Schuhe eingefallen, die ich gestern natürlich ohne Socken tragen MUSSTE und mir damit glatt die Versen aufgelaufen habe. So was dummes.
Also erstmal Zuhause mit Socken einlaufen? Auf alle Fälle werden demnächst Füßlinge gekauft. Vielleicht bringt dies was.

So viel zur Mode am Montag.

LG
Nictom

thecoyote hat gesagt…

> der aus jeder x-beliebigen
> Bootcut-Jeans die heißbegehrte
> Boyfriend macht

Was auch immer das heißt.

Früher hieß es, jede Generation brauche ihren Krieg. Heute heißt es wohl, jede Generation brauche ihr 80er Revival. Dabei, ganz offen gesagt: Vokuhila sah damals schon scheiße aus. Das wird heute nicht besser.

Anonym hat gesagt…

@thecoyote
Danke das Du das geschrieben hast. Kam mir schon dämlich vor weil ich nich schnalle was die gute Perle denn damit meint. ;-)
Also lass die Mode, Mode sein...
LG
Florian

Hausmann Hans hat gesagt…

Die Riemchenschuhe sind doch viel mehr der Hit!!!!!
Die umgekrempelten Hosen sind hier an der Ostsee ständig zu sehen. Warum wohl? :-) ;-)

Perle hat gesagt…

@Nictom:
Ich kaufe auch nur, was mir gefällt. Mode hin oder her.
Und noch viel besser: Ich trage auch nur, was mir gefällt. Was ich gekauft habe und mir nicht gefällt, wandert nach spätestens einem Jahr aus meinem Kleiderschrank in die berühmt-berüchtigte Kleidertonne.

@Coyote:
Dafür weißt Du über Dinge Bescheid, über die ich gar nichts weiß.
Aber was die VokuHila anbetrifft, gebe ich Dir uneingeschränkt recht.

@Florian:
Ich kann Dir das am Wochenende gerne am lebenden Beispiel vorführen. ;-)
Wir freuen uns auch schon ganz doll.

@Herr Hausmann:
DANKE. Die Schuhe sind wirklich schick, nicht wahr.
Leider gibt es viel zu wenige Anlässe, um sie vorzuführen.
Letzten Samstag bei der Feier zur Eröffnung der Camping-Saison war definitiv auch nicht der richtige Anlass, wenn ich die Blicke der Damenwelt richtig gedeutet habe.
Aber was soll´s. Ich kann die armen Dinger ja schließlich nicht im Schrank stehen vor sich hin klappern lassen.

Warum man an der Ostsee die Hose krempeln muss, weiß ich nicht. Dort gibt es doch gar kein Watt, in das man versinken könnte. :-)

Hausmann Hans hat gesagt…

Wie gesagt... die Schuhe sind super! Und Frau sollte es egal sein, was andere denken. Die sind ja nur neidisch! :-)

An der Ostsee will jede(r) mal die Wassertemperatur testen. Und dazu müssen eben die Hosenbeine... du verstehst? :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Die Schuhe sehen total sexy aus. Wow, ein toller Look. Solltest du mal zu Treggings probieren...