4. März 2010

Die ersten zarten Sonnenstrahlen


... habe ich heute in Begleitung von Gwyneira aus dem "Land der weißen Wolke" in der Mittagsonne genießen dürfen.

Was kann das Leben schön sein, wenn die Sonne scheint.
*wohlig seufz*

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Sicher hast du auf der weißen Wolke im Bild draufgesessen und dich dabei wie ein Engel gefühlt, oder?!

Nili hat gesagt…

Welch gemütlicher Platz an der Sonne. Ich habe jenewelche gestern am Schreibtisch genossen, vorm PC und bei weit geöffnetem Fenster ... und mir prompt 'nen Sonnenbrand auf der Nase geholt. Hach ja ...

Perle hat gesagt…

@Svenja:
Eher wie eine Schwerlastelfe. ;-)
Ich habe nämlich nicht nur das Buch verschlungen, sondern dazu auch noch 4 Quarkinis und zwei Eimer Milchkaffee. *wohlig seufz*


@Nili:
Sonnenbrand??? o_o
Musst Du eine helle Haut haben. Sonnenbrand bekomme ich eigentlich nur in den Alpen, aber noch nie in den ersten Sonnenstrahlen des Jahres. *staun*

Nictom hat gesagt…

Hachja, im Wintergarten werden es nun schon mal 40Grad, wenn die Sonne so schräg da rein scheint. *freu*
Nur blöd, dass man den in der Woche nun erst abends im Dunkeln nei 25 Grad genießen kann. *seuftz*

Perle hat gesagt…

@Nictom:
NUR 25°C ??? o_O
Die hätte ich auch gerne mal wieder. Aber Du bist jetzt wahrscheinlich noch ganz andere Temperaturen gewohnt. Urlaubstechnisch.

Nictom hat gesagt…

Im Urlaub waren wir bei 35Grad im Schatten. Da ist sogar meine niegelnagelneue Sommerhose (einen Tag vor Abflug gekauft) richtig "verfusst", also verfärbt. Statt eines tollen antrazith Farbton weisst sie nun einen Rotbraunfarbstich auf *grummel*
Würde ja glatt versuchen die umzutauschen, für ne Sommerhose gehört es sich jawohl, dass die Farbe Sonnenresistent ist, oder? Aber der Kassenzettel liegt irgendwo auf dem Boden der Papiertonne und am letzten Abend wo wir essen waren, waren die in dem indischen Lokal so schlau neben das Tischbein eine Flasche mit Räucherstäbchen zu stellen. Die hat dat Nictom nicht gesehen und sich beim aufstehen gewundert, was das für ein brauner Brandfleck ist.
Hachja, wie komme ich nur auf diese Hosengeschichte???