9. Februar 2010

Humor

Fragt man eine Frau, wie der Partner ihrer Träume aussieht, sagt sie mit allergrößter Sicherheit, dass sich sich einen humorvollen Menschen wünscht.
Leider vergessen die meisten Frauen dabei, dass sie den Humor auch teilen müssen.

Doof ist nämlich, wenn Frau auf Dieter Nuhr steht, Mann dagegen auf Mario Barth.
Da prallen ja eigentlich zwei Welten aufeinander. Geht gar nicht.

Ich hatte diesbezüglich so richtig Glück. Nicht nur, dass mein Göttergatte und ich einen bisweilen ziemlich schwarzen Humor teilen, wir können auch übereinander lachen, ohne dass der andere garstig wird.
Manchmal lachen wir, bis die Tränen laufen. Einfach nur deshalb, weil der andere sich aber auch gerade wieder soooowas von dusselig anstellt.
Humor ist nämlich, wenn man trotzdem lacht!
Schön. Und trotzdem immer ÜBER der Gürtellinie.


UNTER der Gürtellinie ist es auch ganz lustig, aber das überlassen wir lieber denen, die Geld damit verdienen. Und so lachen wir gemeinsam über Frieda und Anneliese, Monty Python


und seit neuestem auch über den Maulwurf.



Genau das finde ich wichtig.
Darum... Lacht mal wieder. Der Winter ist schon grau genug.

Kommentare:

daniela hat gesagt…

Mein Schatz dachte, er täte mir mit Karten für Mario Barth einen Gefallen, weil ich irgendwann mal dessen "Fernbedienungsgeschichte" auf ihn gemünzt hatte. Ich dagegen kam mit Karten für Dieter Nuhr um die Ecke und wir hatten einen tollen Abend, wie auch bei Herrn Kalkofe. Aber Recht hast Du - wenn man nicht wenigstens zu 80-90% über die selben Sachen lachen kann hält mindestens einer den anderen irgendwann für dämlich.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Ich kann so gar nicht auf diese ganzen Komiker. Mir sind sie immer zu böse und zu abfällig. Aber einen mag ich doch sehr: Oliver Kalkofe. Den find ich klasse, weils gegen das Fernsehen geht :-)

Anonym hat gesagt…

Waaas gegen das geliebte Fernsehn?
Blasphemie!








Nee Scherz