9. Dezember 2009

Ein Hundeleben



... kann so schön sein

Kommentare:

Schnute hat gesagt…

Das kenn ich von meinem Kater. ^^

Wenn ich erledigt von der Arbeit nach Hause komme und er sich erstmal recken und strecken muss, weil sein Tag ja noch vieeeel anstrengender war, als meiner. Dazu der vorwurfsvolle Blick, weil ich natürlich genau dann nach Hause komme, wenn er im tiefsten Mittagsschlaf liegt ("Mittagsschlaf", weil man über den Mittag hinweg schläft. Durchschnittliche Dauer ist Arbeitszeit von Frauchen).

Doch böse Tue? ;-)

LG nach Porta
Ute

thecoyote hat gesagt…

Hund ist toll!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Den muss man einfach beneiden, oder?
Obwohl, wenn du mich im Büro siehst, da ist schon ein gewisser Wiedererkennungseffekt. Und nicht nur die langen schwarzen Haare...

Nictom hat gesagt…

Da denkt jemand: Wierum hält die denn ihr Telefon???
So telefoniert hund doch nicht!

Tja, wenn der wüsste, dass du ihn fotografiert hast, wäre das bestimmt ein ganz anderes Bild geworden, mehr Macho... nicht so Schmuseteddy ;-)