9. November 2009

Ungeduld

Appetizer sind echt gemein!

Ich habe soeben die Leseprobe zum Fortsetzungsroman meiner heißgeliebten Highland-Saga um Claire und Jamie Fraser zuende gelesen.
Und nun...?
...muss ich mich noch bis zum 27.11. gedulden. Erst dann kommt der nächste Band auf dem Markt.
Und das wahrscheinlich nicht mal per Eulenpost wie bei den Harry Potter-Bänden, die ich immer um Mitternacht erhalten habe.

Das ist ungefähr so ein Gefühl, als würde jemand vor meiner Nase mit einer Tasse Kaffee oder einer Zartbitterschokolade wedeln, auf die ich keinen Zugriff bekäme.

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Oh, die Serie kenne ich gar nicht. Da schaue ich gleich mal bei Amazon, denn auf deinen Geschmack kann ich mich eigentlich gut verlassen. Und ich liebe nun mal Bücher.

Perle hat gesagt…

@Svenja:
Jede Menge Leseproben findest Du auch unter http://www.dianagabaldon.de/buecher.html

Das erste Buch aus dieser Serie ist "Feuer und Stein", danach kommt "Die geliehene Zeit", dann "Ferne Ufer" und "Ruf der Trommel" (wobei ich Ruf der Trommel eher langatmig finde, aber egal), danach kamen "Das flammende Kreuz" und zuletzt "Ein Hauch von Schnee und Asche".
Die anderen Bücher, die Du unter dem o.a. Link findest, sind sozusagen schmückendes Beiwerk.

Wobei Highland-Saga sich so anhört, als ginge es nur um schottische Highlands. Dem ist nicht so.
Ab dem dritten Band geht es nämlich in Amerika weiter.

Nicht ganz so empfehlenswert finde ich die "Lord-John-Saga", die ganz entfernt auch zu der Highland-Saga gehört.

Viel Spaß beim Lesen wünsche ich jedenfalls.
Ich fürchte nur, dass es mit Deinem Blog nicht mehr so schnell voran geht, wenn Du erst einmal mit diesen Büchern angefangen hast. ;-)
Aber der Winter ist schließlich lang. Da ist ein gutes Buch genau das richtige!