12. August 2009

Kaufrausch

Nachdem ich nun entdeckt habe, wie einfach das Bloggen ist, muss (mit mindestens 3 Ausrufezeichen) ich an dieser Stelle auch noch meine tollste Neuerungenschaft von gestern vorstellen.

Eiiiiigentlich bin ich ja gestern nur nach Hannover gefahren, um das ultimative kleine Schwarze für alle Fälle und die nächsten hundert Jahre (sprich: zeitlos, klassisch und trotzdem chic) zu erwerben, weil wir in Kürze zu einer Hochzeit eingeladen sind, bei der um Abendkleidung gebeten wurde (Jaaaa, sowas gibt es noch! ;-) ) und ich in Dänemark trotz der tollen Mode dort leider nichts gefunden habe, das mir passte, da ich mit Gr. 36/38 für die Modelle, die ich anprobiert habe, schlicht und ergreifend zu dünn war.
(Das mir sowas noch einmal passieren darf.... unglaublich [aber auch mal schön :-)])

Bei P&C bin ich fündig geworden und habe eins der zeitlosesten Kleider von Marc O´Polo (Art.Nr.: 907333521363) überhaupt gekauft. Klassischer geht es schon gar nicht mehr. Das ist nun genau das, was ich wollte - machte mich aber nicht wirklich glücklich, denn es ist Sommer, ich bin dank Dänemarks Sonne braun wie schon lange nicht mehr und da kann man auch mal ein bißchen Farbe vertragen. So!

Kurz vor Ladenschluss habe ich dann noch das Kleid überhaupt von She gefunden, in dem ich mir einfach umwerfend vorkomme. (Bild folgt nach der Hochzeitsfeier ;-) ) Da passt alles. Farbe, Schnitt, Anlass. Perfekter geht es nicht. (DANKE, Mama!)

Aaaaber das ist nicht der Knaller, über den ich mir jetzt und hier gerade ein Bein abfreue.
Nein.....
Irgendwo auf meinem Irrweg durch den Großstadtdschungel bin ich in eine völlig überfüllte Filiale von Zara gestolpert, in dem alle Sonderangebote einfach lieblos auf und unter diverse kniehohen Tische geworfen wurden. Und weil sich der gemeine Käufer von heute wohl nicht mehr soweit bückt um zu sehen, was sich unter den Wühltischen befindet, haben dort ein paar sensationelle Sandaletten nur auf mich gewartet.
Sind die nicht einfach herrlich??? *freuhüpf*
Sagenhaft unvernünftige 12cm hoch, trotz der Holz(!!!)-Sohle unglaublich bequem, giftgrünes Leder und absolut untragbar auf dem Pflaster unserer Stadt. Aaaaaber für 9,95€ kann man sowas doch nicht unterm dem Tisch zu Rindenmulch verrotten lassen.

So! Nun muss ich mir zumindest keine Gedanken mehr darüber machen, was ich auf der anstehenden Geburtstagsparty der nächsten Woche anziehen kann.
Egal was, es muss zu diesen Schuhen passen und wenn es draußen regnet, schneit oder sonstige Unwetter herrschen. Dieser Schuh wird Gassi geführt, bis ich mir die Haxen darin breche. *nochmehrfreuundhüpf*

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Oh wow! Die Schuhe sehen mega sexy aus und die Farbe ist besonders. selbst wenn du nix in der Farbe haben solltest, zu schwarz und weiß passen die immer.
Bei Zara finde ich selten Schuhe, weil ich 41 habe und die Zara Schuhe immer sehr klein ausfallen.
Hier in Kiel ist das auch so, dass die Schuhe alle unter den Gondeln stehen und man sich schon sehr verrenken muß, um sie zu sehen.

thecoyote hat gesagt…

Jibbie! :) Dafür habe ich dieser Tage bei Karstadt/Esprit und S. Oliver die T-Shirtstapel leergeräumt weil mir meine alten Fetzen so langsam aber sicher auf die nerven gehen.